Mayan von RazorWheels

Vollchrom oder Black-Mirror: Die neue Felge „Mayan“ ist das neue Aushängeschild der Firma razorwheels.de. Ein Highlight der Felge sind die sechs über das Tiefbett nach außen greifenden Speichen. Die Felge gibt es in beiden Versionen ab Lager in der Größe 8,5×20 Zoll mit TÜV-Gutachten. Die Felgen sind ebenfalls für fast jedes Modell auch in den Größen 8×17, 8×18, 9,5×22 und 9,5×24 Zoll erhältlich.

Wer ist razorwheels.de?

Die Firma razorwheels.de aus Hamburg konnte sich bereits in kürzester Zeit nach Gründung im Jahre 2004 im Bereich der Chromfelgenanbieter etablieren. Das Unternehmen legt nach eigenen Angaben einen kontinuierlichen Fokus auf internationale Tuningstandorte in Amerika und Japan. Das vielfältige Produktsortiment umfasst neben klassischen Chromfelgen auch exklusive mehrteilige Modelle für die Straße sowie den SUV-/Offroad-Bereich in Größen von 10 auf bis zu über 30 Zoll. Das Unternehmen razorwheels.de importiert darüber hinaus auch Chromfelgen für Motorräder, ATVs (Quads) und Scooter. Neben den klassischen Chromfelgen umfasst das Angebot auch Spinner, Floater oder innovative und seltene Tuningteile aus Amerika und Japan. Im Motorsportbereich engagiert sich das Unternehmen als Sponsor von zwei Rallyecross- bzw. Rallyesprint-Teams und versorgt sie mit superleichten japanischen Racingfelgen, womit die Teams schon einige Erfolge verzeichnen konnten. Als Generalimporteur von Felgenherstellern werden auch exklusive Chromfelgen mit TÜV-Gutachten angeboten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.