Ein Wechsel im Trelleborg-Aufsichtsrat

Wenn die Jahreshauptversammlung des Trelleborg-Konzerns am 23.4. zusammentritt, wird Peter Kjellman nach inzwischen zwölf Jahren nicht erneut für einen Posten im Aufsichtsrat kandidieren. Hans Biörck, Finanzchef bei Skanska AB, ist für die Nachfolge Kjellmans nominiert worden. Zur Wiederwahl in den Aufsichtsrat stellen sich deren Vorsitzender Anders Narvinger, Heléne Bergquist, Staffan Bohman, Claes Lindqvist, Sören Mellstig und Peter Nilsson. Das Nominierungskomitee um den Großaktionär “Henry und Gerda Dunker Stiftung” vertritt 69 Prozent der Stimmrechte an Trelleborg.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.