Michelin entlässt 80 Arbeiter in BFGoodrich-Fabrik

Donnerstag, 12. Februar 2009 | 0 Kommentare
 

Michelin wird in seiner BFGoodrich-Fabrik im Opelika (Alabama/USA) zum Wochenende knapp 80 Arbeiter “unbefristet entlassen”. Wie Offizielle von Michelin North America Inc. mitteilten, reagiere man damit auf die “beispiellose Verschlechterung der Marktbedingungen, insbesondere auf dem Pkw-Reifenmarkt”.

“Weitere Maßnahmen in anderen nordamerikanischen Fabriken” werden ergriffen wo und wenn notwendig, heißt es weiter ohne Konkretisierungen. Die Fabrik in Opelika verfügt über eine Tageskapazität von 20.000 Pkw- und 6.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *