MeWa liefert Reifenrecyclinganlage nach Kasachstan

Mittwoch, 11. Februar 2009 | 0 Kommentare
 

Erstmals liefert MeWa Recycling Maschinen und Anlagenbau GmbH aus Gechingen eine komplette Reifenaufbereitungsanlage nach Kasachstan. Mit der Anlagentechnologie wird die “Kazakhstan Rubber Recycling” künftig ausgediente Lkw- und Pkw-Reifen zu Gummigranulat verarbeiten. “Unser Auftrag besteht darin, die Wertstoffe Gummi, Stahl und Textil aus den Altreifen herauszutrennen und wieder dem Rohstoffkreislauf zur Verfügung zu stellen”, erläutert MeWa-Geschäftsführer Ulrich Hink die Zielsetzung im Reifenrecycling.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *