Autecs neuester Radtyp heißt „Ios“

Typ I (wie “Ios”) soll das Highlight im Frühjahrsprogramm 2009 der Autec GmbH & Co. KG (Schifferstadt) sein. Zehn Speichen verlaufen dynamisch in einen konkaven Mittenbereich mit attraktiven Zierelementen. Die silberne Frontpolierung des Rades harmoniert mit der schwarzglänzenden Lackierung und verleiht dem Rad seine Tiefenwirkung. Ios mit 5-Loch-Anbindung ist erhältlich in 8×17, 8×18 und 9×20 Zoll mit ABE für zahlreiche Fahrzeuge ab der Mittelklasse.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.