Übersicht über BRV-Veranstaltungen in diesem Jahr

,

Auch in diesem Jahr bietet der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) wieder zahlreiche Veranstaltungen für die Reifenbranche an. Dazu gehören beispielsweise drei Lehrgänge zum BRV-Reifenfachverkäufer, die vom 2. bis zum 7. Februar, vom 15. bis zum 20. Juni und vom 7. bis zum 12. September 2009 stattfinden, wobei diese jeweils einwöchigen Vollzeitkurse von Dunlop gesponsert werden und auf den Ausbau der verkäuferischen Kompetenz von Mitarbeitern im Verkauf, Neu- und Quereinsteigern, Monteuren mit Verkaufsorientierung und Außendienstlern abzielt. Anmeldeschluss jeweils vier Wochen vor Kursbeginn. Zu den Terminen, die man sich im Terminkalender bereits jetzt vormerken sollte, gehört zudem die diesjährige BRV-Mitgliederversammlung, die am 11. und 12. Juni in Bonn stattfindet und die bei der das Thema „Rezession – Wege aus der Krise“ einen inhaltlichen Schwerpunkt bilden soll.

Ein BRV-Lehrgang zum Juniormanager im Reifenfachhandel ist für die Zeit vom 7. bis zum 26. September geplant. Diese von Vredestein gesponserte Fortbildungsmaßnahme richtet sich an Mitarbeiter/innen des Reifenfachhandels/-handwerks, die mittlere oder gehobene Führungspositionen übernehmen, sowie Neu- und Seiteneinsteiger der Branche, denen man damit wichtigsten branchenspezifischen Daten vermitteln will. Anmeldeschluss für den wie die Reifenfachverkäuferlehrgänge in Rösrath bei Köln stattfindenden Kurs, an dem maximal 20 Personen teilnehmen können, ist der 15. Juli. Voraussichtlich am 15. und 16. September dieses Jahres wird der BRV-Vorstand darüber hinaus in Bonn wieder seine turnusmäßigen Industriegespräche mit Reifenherstellern führen, bevor dann vom 11. bis zum 13. November auf dem Messegelände von Shanghai die mittlerweile bereits dritte „REIFEN China“ auf der Terminliste des Verbandes steht, der bei dieser Messe – wie bei der „REIFEN“ in Essen – als ideeller Träger fungiert.

Außerdem noch wird der jährliche Bundesleistungswettbewerb der Vulkaniseur-Handwerksjugend auf Einladung des BRV wiederum im Oktober/November stattfinden, und last, but not least verweist der Branchenverband auf die weiteren, in Zusammenarbeit mit der Stahlgruber-Stiftung angebotenen Weiterbildungslehrgänge mit vorwiegend technischen Inhalten (z.B. diverse Lehrgänge zur Reifenreparatur) sowie die Vorbereitungskurse auf die Meisterprüfung für Vulkaniseure. Näheres wie Kursprogramm und -termine zu allen BRV-Veranstaltungen respektive denen der Stahlgruber-Stiftung finden Interessierte unter www.bundesverband-reifenhandel.de bzw. www.stahlgruber-stiftung.de im Internet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.