Zwei Deutsche machen beim Guide Michelin Karriere

Mittwoch, 17. Dezember 2008 | 0 Kommentare
 

Die bisherige Chefredakteurin Juliane Caspar leitet zukünftig die Redaktion des Guide Michelin Frankreich. Mit der ausgebildeten Hotelfachfrau übernimmt zum ersten Mal in der über 100-jährigen Geschichte des Führers eine Ausländerin die Leitung der französischen Ausgabe. Caspar hatte ab 2005 die Verantwortung für die Michelin-Führer Deutschland und Österreich, 2007 übernahm sie zusätzlich die Chefredaktion für die Schweizer Ausgabe.

Ralf Flinkenflügel (43) übernimmt dafür ab dem 1. Januar 2009 die Redaktionsleitung der Michelin-Führer Deutschland, Österreich und Schweiz. Der Koch und Hotelfachmann arbeitete im In- und Ausland in der Hotellerie und Betrieben der Spitzengastronomie, bevor er 1992 als Restaurantinspektor zu Michelin kam.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *