Neues Key Visual für die Automechanika 2010

Donnerstag, 20. November 2008 | 0 Kommentare
 
Neues Erkennungsmotiv
Neues Erkennungsmotiv

Bereits im Sommer tüftelten kreative Köpfe im Rahmen einer Ausschreibung an dem neuen Key Visual für die Automechanika 2010. Der Entwurf stammt von der im Jahre 1978 gegründeten Mannheimer Fullserviceagentur Schaller & Partner. Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, zur neuen Werbelinie: “Die stilisierte Metropole aus verschiedenen Fahrzeugteilen und Beispielen der Werkstattausrüstung symbolisiert das große Produktangebot der Automechanika.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *