Feuer in Carlisle-Reifenfabrik

Erst vor wenigen Jahren hatte der Spezialreifenspezialist Carlisle Tire & Wheel Company der Trintex Corp. das Werk in der Kleinstadt Bowdon (Georgia) abgekauft, in dem Reifen für Gartengeräte und industrielle sowie landwirtschaftliche Anwendungen hergestellt werden. Jetzt ist im Rohmateriallager ein Feuer ausgebrochen und die 350 Mitarbeiter bangen um den Fortbestand des Werkes. Das gilt auch für die Stadtverwaltung, schließlich ist die Fabrik der größte Arbeitgeber vor Ort und wird als “wirtschaftlicher Motor” Bowdons bezeichnet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.