„Firehawk SZ90µ“ von Firestone kommt auf den Markt

Mit dem Firestone „Firehawk SZ90µ” kommt zum Jahreswechsel der Nachfolger des seit 2003 erhältlichen „Firehawk SZ80“ auf den Markt. Die Produkteinführung soll in zwei Phasen erfolgen: Ab Januar 2008 wird der neue Reifen in zunächst zwölf Größen von 16 bis 18 Zoll und Querschnittverhältnissen von 40 bis 55 Prozent verfügbar sein, ein Jahr später – also Januar 2009 – sollen dann weitere sechs Größen von 15 bis 18 Zoll der 50er- bzw. 55er-Serie folgen. Der „SZ90µ“ ist Aussagen des Reifenherstellers zufolge vor allem für eine jüngere autoaffine Kundschaft sowie Fahrzeuge wie beispielsweise den Peugeot 207, Renault Mégane, Opel Astra, Alfa Romeo 147 oder auch Opel GT entwickelt worden. Der neue Reifen für das High-Performance-Segment soll nicht nur durch seine Lenkpräzision, ein ausgewogenes Fahrverhalten, gute Nässeeigenschaften sowie ein im Vergleich zum „SZ80“ um zwei Dezibel leiseres Vorbeifahrtgeräusch überzeugen, sondern insbesondere auch durch jede Menge Grip. Deshalb findet sich übrigens das µ im Namen des Reifens, denn dieses Symbol steht in der Technik für den Reibbeiwert. Mit der asymmetrischen Profilgebung – der innere Bereich soll für Nasshaftung sorgen, der äußere ist eher für die Fahrleistungen im Trockenen verantwortlich – will man über technische Aspekte hinaus außerdem noch einen optischen Akzent setzen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.