Beiträge

OE-Kompetenz bei Lkw-RDKS im Aftermarket etabliert

,

Schrader Performance Sensors ist die Automotive-Aftermarket-Marke von Sensata Technologies. Seit 175 Jahren bringe das Unternehmen Lösungen auf den Markt, die in den Bereichen Sicherheit, Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit überzeugten. Der jüngste Erfolg seien zwei neue OE-Ersatzsensoren für schwere Nutzfahrzeuge. …

Joseph Saoud ist neuer BATO-Präsident für Lateinamerika

,

Die Bridgestone Americas Inc. hat Joseph Saoud – bisher Präsident rund ums Lkw- und Runderneuerungsgeschäft mit Zuständigkeit für die USA und den kanadischen Markt bei Bridgestone Americas Tire Operations (BATO) – einen neuen Aufgabenbereich zugewiesen. Er fungiert innerhalb …

Betrunkener 20-Jähriger will Reifen auf der Autobahn wechseln

Ein junger Mann aus Bottrop begab sich diese Woche auf der A 2 bei Gladbeck in Lebensgefahr. Mit einem Alkoholpegel von 1,74 Promille versuchte er um 3.30 Uhr in völliger Dunkelheit einen defekten Reifen auf der Standspur zu …

Haweka präsentiert Produkte und setzt auf Schulung auf der Automechanika

Haweka wird auf der Automechanika vom 11. bis 15. September 2018 nicht nur Produkte präsentieren, sondern auch Schulungen von Werkstatt- und Servicemitarbeitern anbieten.

Die zunehmende Komplexität der Fahrerassistenzsysteme macht auch vor den Nutzfahrzeugen nicht halt. Mit dem Sicherheitsgewinn …

Ferndiagnose für Nutzfahrzeuge „eTruck“ im Praxistest

Als Antwort auf die stetig steigende Anzahl von Steuergeräten pro Nutzfahrzeug hat Texa den eTruck als Ferndiagnosegerät auf den Markt gebracht. Es sei ein Kundendienstinstrument, das die Beziehung zwischen Werkstatt und Flotte auf eine neue Ebene bringe, heißt …

Keine Frage: BRV zeigt Flagge bei der „The Tire Cologne“

, , ,

Dass der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) bei der „The Tire Cologne“ als Aussteller mit dabei ist, dürfte eine bare Selbstverständlichkeit sein. Schließlich ist die Branchenvertretung ideeller Träger der neuen Reifenmesse, die vom 29. Mai bis zum

Arconic erweitert Produktionsanlage für Lkw-Aluminiumräder in Ungarn

Arconic legte am 6. März 2018 den Grundstein für ein neues Räder-Produktionswerk am Standort Arconic-Köférn in Ungarn. Mit dieser rund 130 Millionen US-Dollar schweren Investition könne Arconic seine Kapazität für in Europa hergestellte Alcoa-Aluminiumräder für Lkws und Busse …

Kaputte Reifen: Elefanten müssen im Bauhof übernachten

Weil sich die Reifen an einem Tiertransporter auflösten, hielt die österreichische Polizei in der Nähe von Wien das Gefährt an. Der deutsche Fahrer hatte zwei Elefanten, zwei Pferde und diverses Zirkusausrüstung geladen. Der 25 Jahre alte Fahrer war …

Rad auf Abwegen knallt in den Gegenverkehr

Auf der B 28 im Kreis Offenburg löste sich am Donnerstagabend das Rad eines Lkw-Anhängers. Zunächst rollte das linke Rad des zweiachsigen Anhängers über die Gegenfahrbahn, bevor es in einem Bogen über die angrenzende Böschung wieder zurück auf …

35-jähriger Mann stirbt, weil Lkw Reifen verloren hatte

Weil ein Lkw-Fahrer einem auf der Fahrbahn liegenden Reifen ausweichen wollte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam ins Schlingern und durchbrach bei Aschaffenburg auf der A3 die Mittelleitplanke und geriet in den Gegenverkehr. Dort ist …