association

Beiträge

Tuning weiterhin im Trend

Der VDAT (Verband Deutscher Automobil-Tuner e. V., Düsseldorf) veröffentlicht die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter den Besuchern der Internationalen Automobil-Ausstellung im September in Frankfurt. Demnach liegt Tuning weiterhin voll im Trend.

78,9 Prozent der befragten Autofahrer interessieren sich …

Tuning-Umsatz steigt 2003 um 0,5 Prozent

Im laufenden Jahr werde der Umsatz der Branche erneut um mehr als 0,5 Prozent steigen, zitiert Auto Service Praxis Michael Lauer, Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Automobil-Tuner (VDAT), nachdem die deutschen Autoveredler ihren Umsatz bereits im Jahre 2002 um …

Sicheres Handling und kürzere Bremswege mit Sportfahrwerk

Fahrwerkstest von VDAT e.V. und Sachs Tieferlegung und eine straffere Stoßdämpferabstimmung können nicht nur die Optik eines Autos aufregender machen: Ein professionell abgestimmtes Sportfahrwerk trägt auch zu einer verbesserten aktiven Sicherheit bei. Im Rahmen eines Fahrwerkstests von VDAT …

15 Jahre Verband Deutscher Automobil Tuner VDAT e.V.

Was 1987 als Zusammenschluss von neun renommierten Tuningfirmen begann, ist heute, 15 Jahre später, längst das weltweit anerkannte Qualitätssiegel für Automobiltuning. Über 90 Mitgliedsfirmen sind heute autorisiert, das VDAT-Logo an ihrem Betrieb anzubringen und in ihrer Werbung zu …

Breitreifen verkürzen Bremsweg auf trockener und nasser Fahrbahn

Tuning macht Autofahren sicherer: Zu diesem Ergebnis kommt der Vergleichstest, den der VDAT e.V., der Verband Deutscher Automobil-Tuner, in Kooperation mit Reifenhersteller Dunlop durchführte. Auf dem Dunlop-Testgelände in Wittlich wurden Bremstests mit zwei identischen VW Golf 4 mit …

Tuning macht Autofahren sicherer!

“Mit diesem Test wollten wir beweisen, dass Tuning durch Breitreifen nicht nur einen optischen Effekt hat, sondern vor allem auch die aktive Sicherheit des Fahrzeugs weiter erhöht”, erläutert VDAT-Geschäftsführer Michael Lauer die Motivation zur Durchführung dieser Testreihe. Als …

Chiptuning muss immer in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden!

Es zeigt sich nach Ansicht des VDAT, dass dubiose Geschäftemacher immer wieder die gleichen falschen Argumente verwenden: Zum einen liege die Leistungssteigerung innerhalb der Toleranzgrenzen und müsse deshalb nicht legalisiert werden. Zum anderen seien die Modifikationen sowieso unsichtbar …

Mitglieder des VDAT mit Messegeschäft zufrieden

Zur Halbzeit der diesjährigen Motor Show zeigten sich die Mitglieder des VDAT (Verband Deutscher Automobil Tuner) mit dem bisherigen Verlauf der Messe sehr zufrieden. VDAT-Geschäftsführer Michael Lauer: “Es wird wohl unter dem Strich mehr herauskommen als im letzten …

34. Motorshow in Essen

Nach der Rekordmesse 2000 (15 Prozent mehr belegte Ausstellungsfläche als im Jahr zuvor, mit 394.800 Gästen 12,4 Prozent mehr Besucher) will sich die 34. Motorshow Essen, die vom 30. November bis zum 9. Dezember 2001 stattfindet, attraktiver denn …