business

Beiträge

Hexpol kauft Berwin Group für 25 Millionen Pfund – Wer ist der Nächste?

,

Am Freitag, den 3. Juni, hat das schwedische Unternehmen Hexpol von Glyn Williams und seiner Familie 100 Prozent der Anteile an Berwin Group Ltd. für 25 Millionen Pfund (29 Millionen Euro) erworben. Berwin steht für über 60 Jahre …

Autozulieferer als „Hidden Champions“ obenan auf der China-Einkaufsliste

Kaum ein Autobesitzer weiß, dass nur ein vergleichsweise kleiner Anteil der in seinem Fahrzeug verbauten Komponenten von den Automobilherstellern selbst stammt. Die überwiegende Mehrzahl der Teile und Baugruppen stammt von in den meisten Fällen dem Verbraucher gar nicht …

Über 500 Aussteller zur Essen Motor Show erwartet

, ,

Wenn die Essen Motor Show vom 26. November bis zum 4. Dezember dieses Jahres – am 25. November ist sogenannter „Preview Day“ – wieder ihre Pforten öffnet, dann werden sich nach derzeitigem Stand über 500 Aussteller von sportlichen …

GM-Auszeichnung für ThyssenKrupp

,

Nicht nur Bridgestone, Conti und Superior können sich über eine der durch General Motors (GM) verliehenen Auszeichnungen als „Lieferant des Jahres“ die 2015 gezeigten Leistungen betreffend freuen, sondern mit TyssenKrupp gehört noch ein weiteres Unternehmen aus der Branche …

Das Auto – Nichts ist unmöglich in Wolfsburg

Mit Leichenbittermiene gestand Professor Doktor Martin Winterkorn – da war er noch Konzernchef – ein unglaubliches Schurkenstück aus dem Hause VW. Es tue ihm leid, so unendlich leid, dass VW nunmehr in einem fürchterlichen Licht erscheine. Und er …

Ein Füllhorn an Räderinnovationen bei Maxion

Trotz der bekannten ökonomischen Probleme im Lande der Muttergesellschaft Iochpe-Maxion in Brasilien schlage sich der weltgrößte Räderhersteller doch mehr als gut, berichtet Pieter Klinkers, seit einigen Monaten CEO von Maxion Wheels. Gleichwohl gebe es noch eine Prioritätenliste abzuarbeiten, …

Kooperation von ThyssenKrupp und Maxion Wheels bei Leichtbaurädern

,

ThyssenKrupp Carbon Components und Maxion Wheels haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Die beiden Unternehmen entwickeln und vermarkten gemeinsam Leichtbauräder, die aus Aluminium und CFK (kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe) bestehen. Die Partner wollen mit den Aluminium-/CFK-Rädern den Markt für Premium-Automobile beliefern. Die …

ContiTech schließt Kooperationsvertrag mit Siemens und ThyssenKrupp

ContiTech Conveyor Belt Group, Siemens AG Process Industries and Drives Division und ThyssenKrupp Industrial Solutions schließen einen Kooperationsvertrag über die Entwicklung und Vermarktung des Schlauchgurtfördersystems namens „Chevron-Megapipe“ und „legen damit einen Meilenstein zur Reduzierung des herkömmlichen Schwerlastkraftverkehrs im …

Rosneft greift nach Pirelli – Alle Macht bleibt bei Marco Tronchetti Provera

Auf der Basis eines Aktienpreises von 12 Euro, woraus sich eine Marktkapitalisierung von etwas mehr als 5,8 Milliarden Euro errechnet, hat Pirelli-Chef Marco Tronchetti Provera den mehrheitlich in Staatsbesitz befindlichen russischen Energieriesen zum Kauf von rund 13 Prozent …

Unternehmenskulturen: Ein langer Weg von der Ver- zur Vollkommenheit

Waren das noch Zeiten, als arme Schlucker – in Schale geworfen mit umgebundener Krawatte und frisch gereinigten Fingernägel – ihren „Bankbeamten“ der großen Deutschen Bank (gern verwechselt mit der Deutschen Bundesbank) mit einem Antrag auf Gewährung eines Kredites …