business

Beiträge

Für Novitecs Fiat 500 gibt’s 16 und 17 Zoll

Stark, agil und exklusiv: Diese drei Attribute beschreiben am besten das Veredelungsprogramm des Veredlers Novitec (Stetten) für den neuen Fiat 500. Motortuning bis 131 PS, ein noch sportlicheres Handling mit Rad-Reifen-Kombinationen in 16 und 17 Zoll Durchmesser und …

Verschmelzung von VDAT und VATZ vollzogen

Im Rahmen Tuning World Bodensee in Friedrichshafen wurde am 1. Mai 2008 die Ende vergangenen Jahres angekündigte Verschmelzung der beiden Tuningverbände VATZ und VDAT vollzogen. Unter notarieller Aufsicht stimmten die anwesenden Mitglieder beider Verbände in parallel stattfindenden Versammlungen …

Der Ferrari F430 RACE von Novitec Rosso steht auf Pirelli

Von Null auf 100 km/h in 3,5 Sekunden, eine Höchstgeschwindigkeit von 348 km/h und eine extrem sportliche Ausstattung: Das sind die wichtigsten Eckdaten des Ferrari F430 Race von Novitec Rosso, Veredler für die Sportwagen aus Maranello. Damit gehört …

Novitecs Ferrari F430 Spider steht auf 20 Zoll

Zum Auftakt der neuen Cabrio-Saison bietet Novitec Rosso die bereits im Ferrari F430 Coupé bewährte Supersport-Leistungsvariante mit 656 PS auch für den F430 Spider an. Die neuen dreiteiligen Räder „Novitec NF3“ in 8,5×20 Zoll für die Vorderachse sowie …

Ferrari 599 GTB Fiorano weiter veredelt

Der Ferrari 599 GTB Fiorano stellt ein Prestigemodell der italienischen Sportwagen-Marke dar, das der deutsche Ferrari-Veredler Novitec Rosso unter seine Fittiche nahm. Eine Nuance mehr Eleganz und Sportlichkeit verleihen die brandneuen Räder vom Typ N3 in 9×20 Zoll …

Pirelli auf der IAA: Innovationen und eine Legende

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung präsentierte sich Pirelli wieder mit einem ganz eigenen Standareal. Der Ausstellungspartner auf der Messe 2005 Novitec Rosso war dieses mal Nachbar. Pirelli war angetreten, um mit technologischen Highlights, kultverdächtigen Neuauflagen und innovativen Konzepten auf …

Maserati Quattroporte von Novitec auf PZero

Fahrzeugveredler Novitec hat den Maserati Quattroporto überarbeitet und stellt ihn auf Pirelli-Reifen vom Typ PZero an der Vorderachse in 245/35 R20 (Felgen vom Typ NM1 in 9×20“) und an der Hinterachse in 285/30 R20 (10,5×20).…

Novitec-Ferrari wieder auf Pirelli

Tuner Novitec (Stetten) verpasste dem F430 ordentlich Muskelzuwachs: 656 PS, 3,7 Sekunden aus dem Stand bis 100 km/h und 662 Newtonmeter Drehmoment sind eine ordentliche Ansage. Als Höchstgeschwindigkeit sind 348 km/h möglich. Vorne steht das Auto auf 255/30 …

Pirelli stellt sich als Partner der Tuning-Branche vor

Als sich am 25. November 2005 die Tore der 38. internationalen Motor Show in Essen öffneten und ab da über 400.000 Besucher die Hallen stürmten, präsentierte sich der italienische Reifenhersteller Pirelli mit einem PS-starken Aufgebot. In Zusammenarbeit mit …

Pirelli bei Tuner Novitec

Traditionell hat Pirelli auf der Internationalen Automobil Ausstellung keinen eigenen Messestand. Ebenso traditionell aber sind die Reifen des Herstellers auf vielen Fahrzeugen der besonders sportlichen Art montiert. Und das gilt auch für Tuningfahrzeuge, ein Bereich, den Pirelli in …