business

Beiträge

„Volksinspektion“ der „Volkswerkstatt“ ATU

,

Die Werkstattkette ATU hat eine neue “Volksaktion” gestartet: Zusammen mit dem Axel-Springer-Verlag bewirbt die “Volkswerkstatt” mehrere Wochen lang eine – wie es heißt – “deutlich im Preis gesenkte Volksinspektion” nach Herstellervorgaben. Unabhängig von Fahrzeuggröße oder -alter wird dafür

Internet als Informationsquelle vor dem Reifenkauf gefragt

Wie die Tyre24 GmbH (Kaiserslautern) unter Berufung auf die Ergebnisse einer Untersuchung des Suchmaschinenbetreibers Google meldet, nutzt bereits jeder fünfte Autofahrer das Internet aktiv für die Reifensuche im Vorfeld eines Kaufes. Die Google-Erhebung soll darüber hinaus ergeben haben,

Anschaffungsneigung steigt trotz fallender Einkommensaussichten

Von einem zum Jahresbeginn 2008 uneinheitlichen Stimmungsbild der deutschen Verbraucher berichtet die in Nürnberg beheimatete Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Rahmen ihrer Konsumklimastudie für den Januar dieses Jahres. Während man steigende Indikatoren für die Konjunkturerwartung und Anschaffungsneigung festgestellt …

Augen auf beim Kfz-Teilekauf im Internet

Autofahrer, die Pkw-Ersatzteile per Internet kaufen, sollten auf die Qualität und Identität der angebotenen Ware achten – empfiehlt jedenfalls der TÜV. „Grundsätzlich müssen es nicht immer Originalersatzteile des Fahrzeugherstellers sein, viele Teilehersteller sind renommierte Unternehmen wie Bosch oder …

Online-Zubehörhandel setzte in 2002 eine Milliarde Euro um

Die GfK (Gesellschaft für Konsumforschung, Nürnberg) hat ermittelt, dass der Online-Handel mit Kfz-Zubehörteilen in 2002 einen Umsatz von ca. einer Milliarde Euro gemacht hat. Von denen, die im letzten Jahr Autozubehörteile erworben haben, habe jeder siebte das Internet …