business

Beiträge

Markenportfolio wird bei Goodyear gestrafft

Die in Nordamerika durchaus sehr umsatzstarke und bekannte Reifenmarke Kelly wird von Goodyear in Europa aus dem Markt genommen werden. Der Ausstieg soll über einen überschaubaren Zeitraum hinweg gemanagt werden. Wie ferner inoffiziell zu hören war, handelt es …

Im Gespräch mit Goodyear-CEO Samir G. Gibara

Im Artikel „Wir warteten auf Architekten, aber es kamen bloß Sparkommissare“ wurde die Übernahme der Dunlop-Aktivitäten in Europa und Nordamerika sowie das Jointventure mit Sumitomo Rubber Industries (SRI) in Japan und die daraus resultierenden Folgen und Möglichkeiten in …

Im Wettbewerb erfolgreich bleiben – das ist das Ziel von Debica

Das vorerst neueste Produkt, der Sommerreifen Passio mit Speed Index T, wurde Ende Januar der Presse und Kunden aus Europa vorgestellt. Dieser Reifen soll nun Nachfolger des Debica Vivo werden. Für Zdzislaw Chabowski ist es auch gar keine …

Wechsel in der Goodyear-Konzernzentrale

Karl-Friedrich Schmidt (59), bisher Fulda-Manager mit europaweiter Verantwortung für den Bereich Manufacturing Efficiency and Information Systems, übernahm zum 1. Oktober die Position Director Global Manufacturing Efficiency bei der Muttergesellschaft Goodyear. Er berichtet in dieser neuen Funktion direkt an …