Goodyear ernennt Maximilian Weber zum Sales General Manager Commercial DACH

,

Goodyear gibt die Ernennung von Maximilian Weber zum Sales General Manager Commercial DACH bekannt. Er wird künftig für den Vertrieb von Lkw-Reifen in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich sein. Er folgt auf Oliver Sindermann.

Fördermittel für De-minimis-Nachfolger „Umweltschutz und Sicherheit“ ausgeschöpft

Das Förderprogramm „Umweltschutz und Sicherheit“, das bisher als De-minimis-Förderprogramm in der Reifenbranche bekannt war, spielt offenbar auch im neuen Jahr eine besondere Bedeutung in den Planungen der Fuhrparkbetreiber. Wie das für die Bearbeitung entsprechender Förderanträge zuständige Bundesamt …

Exide ergänzt die Produktfamilie seiner Endurance+Pro-GEL-Batterien

Exide Technologies stellt dem Ersatzteilemarkt für große Nutzfahrzeuge mit den beiden Typen ED2103T und ED851T zwei weitere Batterien mit GEL-Technologie zur Verfügung. Die beiden Batterietypen ergänzen die Produktfamilie speziell für den Einsatz in Sattelzügen der Marken Volvo und …

Yamahas offizielles WSBK-Team weiter mit Prometeon als Partner

, , ,
Der Nutzfahrzeugreifenhersteller weitet das Sponsoring des nun seinen Namen tragenden Pata-Prometeon-Yamaha-WorldSBK-Teams weiter aus (von links): Andrea Locatelli freut es genauso wie Prometeons General Manager Roberto Righi, seinen Fahrerkollegen Jonathan Rea und Teamchef Paul Denning (Bild: Prometeon Tyre Group)

Die Prometeon Tyre Group setzt ihre im vergangenen Jahr geschlossene Partnerschaft mit dem in der Superbike-Weltmeisterschaft WSBK (World Superbike Championship) startenden offiziellen Yamaha-Team weiter fort. Mehr noch: Der Nfz-Reifenhersteller solcher Marken wie Pirelli, Formula, Pharos, Anteo, …

Einführung des Nfz-RDKS laut Alcar Deutschland „ein bedeutender Schritt“

Seit Juli 2022 gilt die RDKS-Pflicht in der Europäischen Union für alle neu homoligierten Nutzfahrzeuge und ab dem kommenden Juli bekanntlich dann auch für alle neuzugelassenen Nutzfahrzeuge der Klassen M1, M2, M3, N1, N2, N3, O3, O4. Alcar …

Marangonis Ökobilanz fördert „überraschend große“ Unterschiede zutage

,

Marangoni hat mit Unterstützung des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der Universität Trient ein sogenanntes Life Cycle Assessment für einen runderneuerten Lkw-Reifen der Größe 385/65 R22,5 vorgenommen. Der kaltrunderneuerte Reifen auf Basis eines Ringtread-Ringlaufstreifens vom Typ Blackline WSS 300 M zeigte …

Van Eck Trailers für Logistikinnovationen mit Award ausgezeichnet

Van Eck Trailers hat kürzlich den Logistic Innovation Silver Award in der Kategorie Zero Emission Logistics erhalten. Verliehen bekommen hat der in den Niederlanden ansässige Anhängerhersteller den Award bei der Abschlussveranstaltung des sogenannten Boostlog-Projekts in Brüssel durch die …

Michelins Nordeuropa-Chefin: Deutschland verliert „eine seiner größten Stärken“

, ,
„Trotz der Motivation unserer Mitarbeiter sind wir an einem Punkt angekommen, an dem wir Lkw-Reifen nicht mehr zu wettbewerbsfähigen Preisen aus Deutschland exportieren können“, hat Michelins Nordeuropa-Chefin Maria Röttger gegenüber Bloomberg einmal mehr erklärt, warum der Konzern seine Lkw-Neureifenproduktion hierzulande aufgeben will (Bild: NRZ/Christian Marx)

Einem Bloomberg-Bericht zufolge sind Deutschlands Tage als industrielle Supermacht gezählt. Festgemacht wird dies demnach an Dingen wie einer seit 2017 tendenziell rückläufigen Produktion des verarbeitenden Gewerbes. Dabei spiegele sich der Abschwung in zurückgeschraubten Expansions-/Investitionsplänen, der Verlagerung von Produktionslinien …

Erstmals gibt es einen Bus-Themenpark auf der IAA Transportation

,

Vom 17. bis zum 22. September 2024 findet die IAA Transportation, die internationale Leitplattform für Nutzfahrzeuge, Logistik, Busse und den Transportsektor, in Hannover statt. Zum ersten Mal ist ein eigener Bus-Themenpark geplant, heißt es dazu vonseiten der Veranstalter. …

Bridgestone investiert in Bandag-Hotread-Heißrunderneuerung

,

Bridgestone investiert in seinem britischen Bulldog-Runderneuerungswerk, um vor Ort die Kapazitäten zur Herstellung der neuen Bandag-Hotread-Heißrunderneuerungslinie weiter voranzutreiben. Wie dazu unser britisches Schwestermedium Tyre & Accessories online auf Tyrepress.com berichtet, habe der Hersteller, der den Runderneuerer 2005 übernommen