Über 31.000 Besucher besuchen die Motorworld Classics Bodensee

Über 31.000 Besucher kamen auf die Motorworld Classics Bodensee zum Austausch, Fachsimpeln und Stöbern. „Nach zwei Pandemiestopps geht von der Motorworld Classics Bodensee 2022 nun wieder ein starker Impuls in die Oldtimer-Szene. Unsere gut besuchte Auftaktveranstaltung im Messemonat Mai zeigt erneut die große Stärke der persönlichen Begegnung“, erklärt Messe Friedrichshafen Geschäftsführer Klaus Wellmann. Auch im nächsten Jahr soll es wieder eine Messe geben. Allerdings mit einigen Änderungen.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.