Cooper Tires zufrieden mit Auftritt auf der Abenteuer Allrad

Cooper Tire zeigte Präsenz auf der Abenteuer Allrad in Bad Kissingen. „Nachdem wir vor zwei Jahren dort bereits aufgetreten sind und wir durchweg positive Resonanz auf unsere Produkte bekommen haben, haben wir uns entschlossen, dieses Jahr wieder vor Ort zu sein, und auch jetzt können wir sagen, dass wir superzufrieden mit dem Feedback der Endkunden waren“, so Michael Lutz, Sales Director Central & East Europe bei der Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH.

Cooper Tire hat vor Ort den Großteil seiner Offroadpalette präsentiert, vom “Discoverer STT Pro P.O.R.”-Reifen, welcher der gröbste Offroader in der Cooper-Familie ist, bis hin zu dem neuen Allseason-Pneu Discoverer AT3 Sport 2. Nicht nur 4×4/SUV-Produkte wurden platziert, sondern der Reifenhersteller auch den Discoverer-Allseason-Reifen aus. Er ist der erste Pkw/SUV-Allwetterreifen bei Cooper Tires und in 45 verschiedenen Größen bis 20 Zoll erhältlich. „Wir sind besonders stolz, dass wir dieses Jahr wieder in Kooperation mit Delta4x4, einer unser langjähriger Partner, auf der Messe sein konnten. Des Weiteren waren wir mit unserem Offroadexperten Klaus Faust bei der Firma Dotz/Alcar auf dem Stand.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.