EIMA: Mit Avataren neue Produkte von BKT erkunden

BKT kehrt mit einem völlig neuen Format zur Landmaschinenausstellung EIMA 2021 nach Bologna zurück und präsentiert ein Konzept der virtuellen Kommunikation. Vom 19. bis 23. Oktober könnten die Besucher am Stand des Unternehmens (PAV. 36, B1) ein interaktives Hybrid-Erlebnis ausprobieren, das auf halbem Weg zwischen der virtuellen und der realen Welt liegt und alle Innovationen der Marke im digitalen Modus vorstellt.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.