Alessandro Eiser übernimmt bei Gundlach Verantwortung als COO

,

Die Gundlach Automotive Corporation hat einen neuen COO. Nachdem Dirk Lichtmann vor Kurzem das Unternehmen auf eigenen Wunsch hin verlassen hat, hat Alessandro Eiser zum 1. Juli die Funktion des Chief Operating Officer übernommen und hat damit seinen Verantwortungsbereich im Unternehmen noch einmal deutlich ausgeweitet. Eiser, der bisher als Chief Transformation Officer eher strategisch Verantwortung trug, kümmert sich seither um den gesamten Bereich Operations des Großhändlers, Konzeptgebers und auch OEM-/OES-Partners. Dazu zählt beispielsweise die gesamte Logistik – eine der Kernkompetenzen, für die Gundlach bekanntlich im Markt steht – sowie die Komplettradmontage mit insgesamt 250 Mitarbeitern. Alessandro Eiser ist auch als COO außerdem Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Gundlach Automotive Corporation. Nach der Übernahme Gundlachs durch Gilde Buy-out Partners Anfang 2019 hat ein neues Managementteam die Führung des Unternehmens übernommen und setzt seither auf Wandel. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.