Markus Winkelhock startet für ABT Sportsline in der DTM

Markus Winkelhock (41) wird für das Team ABT Sportsline am 21. und 22. August die beiden DTM-Rennen auf dem Nürburgring bestreiten. Der Schwabe übernimmt in der Eifel den Audi R8 LMS von Sophia Flörsch, die am selben Wochenende beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans startet. „Wir freuen uns sehr, dass Schaeffler und Schaeffler Paravan den Einsatz von Markus Winkelhock möglich machen“, sagt Teamchef Thomas Biermaier. „Markus ist einer der erfahrensten und erfolgreichsten GT3-Piloten im Fahrerkader von Audi Sport customer racing und einfach ein klasse Typ, der gut in unser Team passt.“ cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.