Auch Safety Seal kündigt „Preiskorrekturen“ für die kommenden Wochen an

Allerorten im Reifen- und Rädermarkt werden dieser Tage Preisanpassungen angekündigt. Nun folgt auch die Safety Seal GmbH mit einer entsprechenden Mitteilung. Das in Essen ansässige Unternehmen, das mit Produkten aus dem Reifenreparatur-, Reifenmontage- und Kraftfahrzeugbereich im Markt präsent ist, beruft sich dabei auf knapper werdende Rohstoffe und teurer werdende Transportkosten und eine insgesamt hohe Preisdynamik. „Corona und die Folgen machen leider auch vor uns nicht halt“, heißt es dazu in der Mitteilung an die Kunden im Reifenhandel. Die konkrete Höhe der „Preiskorrekturen“ wolle man in den kommenden Wochen produktgruppenbezogen stufenweise kommunizieren. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.