Quixx-Reifenfarbe lässt alte Pneus wieder wie neu aussehen

Nachdem sich die Oldtimerszene verstärkt jüngeren Autojahrgängen zuwendet und das Youngtimer-Business boomt, sind schmutzempfindliche Weißwandreifen weitgehend passé. Doch auch Pneus im konservativen Schwarz ist die ewige Schönheit keineswegs sicher. Zu schnell verblasst die intensive Originalfarbe zu einem unregelmäßigen Grau. „Das ist besonders dann ärgerlich, wenn der Rest des Wagens nach intensiver Polierarbeit wie aus dem Ei gepellt wirkt“, heißt es dazu in einer Mitteilung von Quixx. Die Marke bietet ein Produkt namens „Schwarze Reifen Farbe“, mit dem sich die Optik verblasster Reifen wieder auffrischen lasse, das „das satte Schwarz der Reifen“ zurückhole. Weiter: „Durch neuartige und zum Patent angemeldete Quixx-Black-Polymer-Technology sehen selbst alte, verwitterte und matte Reifen schnell wieder sauber, schwarz und absolut neuwertig aus“, verspricht der Anbieter. Die „Schwarze Reifen Farbe“ wird in Deutschland hergestellt und sei für Laien wie auch für Werkstattprofis gemacht. Quixx ist eine Marke der EVI GmbH mit Sitz in Neuried bei München. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.