Pit Stop Award: BMW-Team RBM gewinnt Trophäe

Hankook hat beim DTM-Einstieg 2011 den Best Pit Stop Award ins Leben gerufen. Mit dieser Auszeichnung belohnt der Premium-Reifenhersteller seitdem die Boxen-Crew, die über die gesamte Rennsaison gesehen am schnellsten die Reifen wechselt. In diesem Jahr wurde die begehrte Trophäe zum zehnten Mal vergeben und ging an das BMW-Team RBM mit Fahrer Philipp Eng. Das Team hatte 33 Punkte mehr als die Markenkollegen des BMW-Team RMG mit Timo Glock. Das WRT Team Audi Sport mit Ferdinand Habsburg schaffte es durch einen zweiten Rang in Hockenheim auf Platz drei der Gesamtwertung. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.