Umfrage: Wie frei wollen freie Kfz-Werkstätten wirklich sein?

Der Markt wird für freie Werkstätten immer anspruchsvoller. Elektromobilität, Digitalisierung, Fachkräftemangel und dieses Jahr zu allem Überfluss auch noch die Corona-Pandemie. Freie Werkstätten müssen sich in einem komplexer werdenden Umfeld aufstellen. Zahlreiche Werkstattkonzepte bieten Unterstützung. Wie schätzen freie Werkstätten diese Option ein? Die Initiative „Qualität ist Mehrwert“ befragte von Juni bis Juli Werkstattinhaber. Und veröffentlicht jetzt die Ergebnisse.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.