Delticom verkauft nun auch Markenrechte, Produktkatalog und Domains von Gourmondo

Im Zuge ihrer Neuausrichtung auf ihr traditionelles Kerngeschäft – den Onlinehandel mit Reifen und Kompletträdern in Europa – hat sich die Delticom AG von einem weiteren Asset aus dem Bereich E-Food getrennt. Wie das Unternehmen berichtet, habe man nach dem Abverkauf der Delikatessen und der Schließung der Website des Onlineshops Gourmondo nun auch die Markenrechte, den Produktkatalog und die Gourmondo-Domains veräußert. Erwerberin ist eine Investorengruppe aus dem Premium-Fine-Food-Segment, die Gourmondo komplett neu positionieren will. Finanzielle Details zum Verkauf machte Delticom indes nicht. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.