Komplettrad löst sich und knallt in die Frontscheibe eines Transporters

Ein 48 Jahre alter Transporterfahrer wurde auf der A293 bei Oldenburg schwer verletzt, weil ein Komplettrad über die Mittelschutzleitplanke flog und in seiner Frontscheibe landete. Das Rad habe sich auf der Gegenfahrbahn vermutlich von einem Anhänger gelöst. Es sei erst am Tag zuvor montiert worden. Gegen den Unfallverursacher sei ein Strafverfahren eingeleitet worden. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.