Inter-Sprint erweitert Distributionszentrum

Der niederländische Großhändler Inter-Sprint hat seine Logistikfläche noch einmal um 60.000 Quadratmeter vergrößert. Damit verfügt der Großhändler nun über eine Gesamtlagerfläche von 375.000 Quadratmeter im Gewerbegebiet Moerdijk. Dies ist direkt an den Hafen und an einen Containerterminal angebunden. Durch die Erweiterung hätte die Anzahl der verschiedenen Artikel noch mal um zehn Prozent erhöht werden können, heißt es beim Großhändler. Mittlerweile lagerten im Distributionszentrum in Moerdijk, Niederlande, mehr als 17.000 verschiedene Produkte. christine.schoenfeld@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.