Reifenhalle im unterfränkischen Eltmann brennt nieder

Bei einem Feuer in einem Reifenlager im unterfränkischen Eltmann (Landkreis Haßberge) ist heute Nacht ein hoher Sachschaden entstanden. Wie die Behörden dazu mitteilten, ging der Notruf gegen 2:30 Uhr ein, als das Lager in der Straße Vorstadt bereits komplett brannte. Über 100 Feuerwehrleute konnten indes ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus verhindern. Den Sachschaden schätzen die Behörden auf wenigstens 100.000 Euro; zur Brandursache ist noch nichts bekannt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.