Lkw-Reifen platzt – 17 Fahrzeuge werden beschädigt

Auf der A81 bei Großrinderfeld platzte Mitte der Woche ein Lkw-Reifen. Die Teile verteilten sich über die ganze Fahrbahn, sodass 13 folgende Autos und drei Lkws über die Reifenreste fuhren und teilweise schwer beschädigt wurden. An einem Lkw wurde sogar der Tank aufgerissen und der Kraftstoff lieft auf die Fahrbahn und in den Grünstreifen. Verletzte gab es keine aber, doch der entstandene Sachschaden soll sich auf 50.000 Euro belaufen. Die Autobahn musste fast fünf Stunden halbseitig gesperrt werden. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.