Beissbarth, Sicam und Werther werden jetzt auch in den USA von Stargate Capital vertrieben

Die Beteiligungsgesellschaft Stargate Capital will mit ihrem Geschäft im Bereich Werkstattequipment nach Nordamerika expandieren. Wie es dazu in US-Medien heißt, habe das in München ansässige Unternehmen dazu nun eine Gesellschaft namens BASE USA in Copley (Ohia/USA) gegründet. Diese soll vor Ort die mittlerweile zu Stargate Capital gehörenden Marken Beissbarth, Sicam und Werther etablieren – und zwar unter dem Namen Accu-Turn.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.