Wolfgang Lüttschwager bemängelt die nicht gewährleistete Beratung im Budgetsegment

Das Geschäft mit Radialreifen für Traktoren ist laut Wolfgang Lüttschwager schwieriger geworden. Als Grund dafür nennt er auch die Dürre 2018. Für den General Sales Manager von European Agriculture Tyre Distributors B.V. (EATD) ist es deshalb an der Zeit, sich zu Wort zu melden, „denn mehr als zehn Fabrikate im Budgetsegment werden von Importeuren, Großhändlern und Produzenten direkt oder über Portale angeboten und die Beratung für den Kauf dieser Produkte wird weniger und weniger gewährleistet“.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.