Fahrschüler für Reifen sensibilisieren

Zum Tag der Verkehrssicherheit am 15. Juni 2019 hat sich die Initiative Reifenqualität – „Ich fahr´ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner eine Aktion für  Fahrschulen ausgedacht: Die Initiative Reifenqualität stellt 500 Reifen-Info-Pakete zur Verfügung. Je Fahrschule können maximal 40 Pakete abgerufen werden. Die Pakete beinhalten je eine Broschüre „Reifen Navi“, einen Sommer-/Winterreifen-Flyer, ein Profiltiefenmesser, eine Postkarte „Reifencheck“ sowie weitere nützliche Materialien der teilnehmenden Partner. Die Pakete sollen an Fahrschüler ausgegeben werden, um diese für das Thema Reifensicherheit zu sensibilisieren. Interessierte Fahrschulen bestellen über das Bestellformular unter reifenqualitaet.de/tag-der-verkehrssicherheit-2019/ und schicken bis zum 07. Juni 2019 Ihre Bestellung an service@reifenqualitaet.de oder per Fax an 02154 88852-25. Die Infopakete werden kostenlos ausgegeben, nur solange der Vorrat reicht. Ist das kostenlose Kontingent aufgebraucht, können die Pakete zum Selbstkostenpreis für 2,50€/Paket (ab 15 Paketen) bestellt werden.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.