Wenzel Industrie auf der LogiMAT – „Erfolg auf ganzer Linie“

Die Teilnahme an der LogiMAT hat sich für den Industriereifenspezialist Wenzel Industrie voll ausgezahlt. Neben der guten Organisation und dem großartigen Messestand habe das Messeteam um Geschäftsführer Lorenzo Stringari und Vertriebsleiter Daniel Sahm national wie international „gute Arbeit geleistet und viel positives Feedback sowohl von Kunden als auch den Mitaustellern und Messebesuchern/Interessenten geerntet“.

Unter anderem war ein Highlight die Präsentation des Quickmont-Service-Konzeptes zur mobilen Montage, welches sich regen Interesses erfreute. Nach wie vor sei das Unternehmen hier „marktführend“. „Aufgrund der hohen Besucherfrequenz auf unserem Messestand konnten wir viele aussichtsreiche Kontakte knüpfen und lukrative Gespräche führen. Die Kunden und Messebesucher haben sich bei uns gut aufgehoben gefühlt. Bei einer solchen Resonanz ist eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr wieder geplant“ zieht Vertriebsleiter Daniel Sahm positiv Bilanz. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.