Cooper kann mit neuer Discoverer-AT3-Linie beim Good Design Award überzeugen

Cooper Tire gewinnt den Good Design Award 2018. Wie der US-amerikanische Reifenhersteller mitteilt, habe man die Produktauszeichnung für die neue und auf der Tire Cologne im vergangenen Sommer vorgestellte Discoverer-AT3-Reifenfamilie mit ihren drei Profilen sowie auf den nordischen Winterreifen Discoverer True North erhalten. Der Good Design Award wird vergeben durch das Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design sowie das European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies mit Sitz in Dublin, Irland. Um die Auszeichnung „für hervorragende Leistungen im Design“ konkurrierten in diesem Jahr 900 Produkte aus fast 50 Ländern, heißt es dazu in einer Mitteilung von Cooper Tire. Der Hersteller habe Konsumenten in die Entwicklung der jetzt ausgezeichneten Produkte eng mit einbezogen, folglich hätten diese auch die Erwartungen genau abgebildet, kommentierte Scott Jamieson, bei Cooper Director of Product Management, den Award. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.