Evo Corse übernimmt die Arcasting-Rennlinie

Die beiden italienischen Leichtmetallräderhersteller Evo Corse und Arcasting haben eine Vereinbarung für den Vertrieb von Arcasting-Motorsporträdern unterzeichnet. Evo Corse wird die Motorsporträder der Marke Arcasting herstellen und vermarkten.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.