Beitrag Fullsize Banner

Reifen Stiebling und der „Doppelpass für die Ausbildung“ durch Sponsoringaktivitäten

,

Wer in der Reifenbranche qualifizierte Auszubildende sucht, muss neue, ungewöhnliche Wege gehen. Der Herner Fachhändler Reifen Stiebling hat diesen Weg gefunden – und zwar „im Doppelpass“ mit dem Sportverein TuS Haltern am See und dessen Vorsitzenden Christoph Metzelder, wie es dazu in einer Mitteilung heißt. Denn vier Nachwuchskicker aus der Mannschaft des ehemaligen Fußballprofis und Vize-Weltmeisters begannen im September bei Stiebling eine Ausbildung oder ein Jahrespraktikum. Christian Stiebling, der den TuS Haltern auch als Werbepartner unterstützt: „Teamfähigkeit, Selbstdisziplin und Kommunikation sind Werte, die ein Sportler besitzt oder sie in der Mannschaft lernt. Und diese Werte benötigt auch ein Auszubildender.“ Damit beweist Reifen Stiebling: „Sponsoring bedeutet mehr als einen Scheck zu schreiben“. Aber damit nicht genug.

Mehr

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?