61-Jähriger stirbt bei Reifenwechsel

Im südhessischen Nauheim kam es jetzt zu einem tragischen Unfall. Hier wollte ein 61-jähriger Mann die Reifen seines Opels wechseln und wurde dabei unter seinem Auto eingeklemmt. Seine Frau alarmierte den Rettungsdienst. Für den Mann kam allerdings jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.