Gewinnspiel „Werkstatthelden“ von Gettygo startet

Das zweite „O“ des Jahres hat begonnen und das heißt für die Werkstätten: Winterreifengeschäft! Das hat trotz goldenem Oktober nun angefangen und damit ist es auch wieder Zeit für den Start einer weiteren Runde des Gettgo Gewinnspiels „Werkstatthelden“. Vom 10. Oktober bis zum Nikolaustag 2018 werden jede Woche mehrere Unternehmen ausgelost, deren Teams von Gettgo mit einem Extra-Bonus belohnt werden.

„Die Aktion Werkstatthelden ist auch ein Zeichen der Wertschätzung für alle, die in den kommenden Wochen mit planen, bestellen und montieren beschäftigt sind und dabei besonders hinlangen müssen“, erklärt Nico Bastian, Assistent der Geschäftsführung, die Intention. Dabei würden einige der Preise auch tatsächlich von den Mitarbeitern von Gettygo selbst besorgt, verpackt und verschickt sowie wenn möglich persönlich überbracht.

Das gibt es zu gewinnen:

Acht Wochen werden jeden Donnerstag verschiedene Preise, die dem gesamten Team eines Gewinner-Unternehmens zugutekommen, vom Chef bis zum Azubi. Die erste Ziehung erfolgt am 18. Oktober. Dann werden die Mitarbeiter in jeweils drei Firmen in den Genuss eines zünftigen Oktoberfest-Frühstücks kommen, mit Weißwürsten, Brezeln, Senf und Bier für die gesamte Belegschaft. Und jeden weiteren Donnerstag werden auch die Gewinne für die laufende Woche bekannt gegeben. Im Shop werde alle Teilnehmer stets auf dem Laufenden gehalten.

Und so nehmen Unternehmen teil:

Ab Mittwoch, den 10. Oktober 2018 gilt jeder bestellte Artikel über Gettygo wieder als ein Los für die Gewinnspielwochen. Eine Runde dauert immer von Mittwoch 0.00 Uhr bis zum folgenden Mittwoch 23.59 Uhr. Dabei bleiben die Lose über die Wochen bestehen und addieren sich auf. Somit steigen die Chancen auf den Gewinn eines der Werkstatt-Goodies bis Nikolaus stetig an. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.