Team-Pannenfahrer suchen den schnellsten Pannenhelfer

Interne Schulungs- und Fortbildungsangebote für Mitarbeiter ihrer Gesellschafter gehören bei der Top Service Team KG seit Jahren zum Portfolio. Dass diese Maßnahmen auch mit Spaß und einer gehörigen Portion Ehrgeiz gepaart werden, bewies jetzt der „Team-Pannen-Cup 2018“. 40 Pannenfahrer der zwölf Team-Gesellschafter vertieften im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld im oberfränkischen Landkreis Bamberg in Theorie und Praxis ihr Wissen über Sicherheitsmaßnahmen bei und nach einer Reifenpanne. Am Ende stellten sich alle Teilnehmer mit viel Ehrgeiz dem Wettbewerb „Schnellster Team-Pannenhelfer 2018“.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.