Pirelli eröffnet weitere PZero World – Reifenexzellenz in Monaco

,

Pirelli hat am vergangenen Wochenende seine jüngste PZero World in Monaco eröffnet, benannt nach den bekannten UHP-Reifen des italienischen Herstellers. Der neue Flagship Store ist bereits der dritte nach Los Angeles und München. Die Angebote der neuen PZero World in Monaco richteten sich insbesondere an Kunden aus dem sogenannten Prestigesegment. „Das sind Fahrerinnen und Fahrer von Sportwagen und Luxusautos, die nach speziell für ihre Fahrzeuge entwickelten Produkten suchen, aber zugleich auch nach Dienstleistungen, die dem Niveau ihrer Automobile entsprechen. Und das in einem stilvollen Ambiente“, schreibt der Hersteller anlässlich der Eröffnung in einer Mitteilung. Jede PZero World zeige auch optisch „die Kompetenzen von Pirelli, das Spektrum reicht von den Formel-1-Reifen bis zu Aufnahmen für den Pirelli-Kalender“, so der Hersteller weiter. Pirelli beliefert in der Erstausrüstung die meisten Hersteller von Premium- und Prestigeautomobilen weltweit, daher sei die PZero World „der perfekte Treffpunkt für Marken, die einerseits sehr unterschiedlich sind, andererseits aber die gleichen hohen Ansprüche an Qualität, Eleganz und Leistung stellen“. Und der Hersteller hat bereits weitere Expansionspläne.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.