E-Jugend gewinnt Reifen1+-Fußballtraining mit Peter Neururer

Auf der Facebook-Präsenz von Reifen1+ konnten Fußballteams im August ein Mannschaftstraining mit Fußballexperte Peter Neururer gewinnen. Das Mannschaftsbild mit den meisten Likes kam am Ende von der E-Jugend des FTC Hollen. Das daraufhin stattfindende offene Training am 11. September kam aber nicht nur bei den jungen Fußballstars gut an. Rund 150 Zuschauer sowie das Regionalfernsehen verfolgten die Trainingstipps des Reifen1+-Markenbotschafters Peter Neururer wie auch die anschließende Gesprächsrunde mit den Trainern des Vereins durchaus interessiert.

Dass es sich bei dem Gewinn um ein ernsthaftes Training handelte, zeigten klare Ansagen seitens Peter Neururer: „Konzentriert, Jungs, ihr müsst die Kugel nicht prügeln. Sicher von Mann zu Mann spielen“, schallte es über den Platz. Es sei schon zu merken, dass der Experte sonst Profifußballer trainiert und es bei ihm etwas strenger zugeht als bei den gewohnten Vereinstrainern, lautete das respektvolle Feedback. „In erster Linie wollte ich den Jungs Spaß vermitteln“, so Neururer. Dem stimmten am Trainingsende alle zu und bedankten sich mit einem Gruppenbild für das Erlebnis bei Reifen1+, dem Partnerkonzept des Großhändlers Interpneu für Reifenhändler und Kfz-Werkstätten. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.