TyreSystem: RDKS-Bevorratungsaktion startet

„Bevorratung ohne Risiko” – das ist das Ziel der aktuell angelaufenen RDKS-Aktion des Onlinegroßhändlers TyreSystem. Wer in den kommenden Monaten insgesamt 40 Sensoren oder mehr kauft, der profitiert bis zum 15.12.2018 von einem kostenlosen Rückgaberecht. Das heißt: Alle bis dahin nicht mehr benötigten Sensoren werden kostenlos abgeholt und von dem schwäbischen Unternehmen ohne Berechnung einer Wiedereinlagerungsgebühr gutgeschrieben, heißt es aus dem Unternehmen. Dabei könnten bei der Bestellung unterschiedliche Marken und Modelle frei kombiniert, sowie die Gesamtmenge beliebig zwischen den Artikeln aufgeteilt werden. „Kfz-Werkstätten können dadurch risikofrei verschiedene Modelle testen und müssen sich um zu viel bestellte Sensoren keine weiteren Gedanken machen”, erklärt Annika Winkler, RDKS-Expertin bei TyreSystem. Mehr kostenlose Informationsmaterialien und Aktionen rund um das Thema RDKS finden Interessierte ab sofort auch unter www.tyresystem.de/rdks/experten.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten