Alter Schwede: Miss Tuning und skandinavische Schmuckstücke vor der Linse

Schwedisches Idyll und Tuning-Können trifft auf deutsche Grazie – eine Kombination die zündet, wie der Miss Tuning Kalender 2019 beweist. Das amtierende Gesicht der Auto-Veredlungsszene Laura Fietzek stand gemeinsam mit den spektakulären Fahrzeugen der schwedischen Tuning-Community im Fokus des Kalendershootings vom 23. bis 29. Juli. „Ich liebe Autos und die Fahrzeuge, die wir hier die letzten Tage gesehen haben, waren phänomenal. Ich hatte so viel Spaß beim Shooting“, erzählt die 24-Jährige. Das Ergebnis ist ab Herbst 2018 in limitierter Auflage erhältlich.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.