Mann wird bei Reifenwechsel von Lieferwagen erfasst und stirbt

Ein furchtbarer Unfall ereignete sich bei einem Reifenwechsel auf der französischen A4 auf Höhe der Gemeinde Eschwiller. Laut der Tageszeitung L’essentiel wollte ein Mann in einer Haltebucht einen Reifen wechseln, als er von einem Lieferfahrzeug erfasst wurde. Er starb noch an der Unfallstelle. Zwei Kinder im Alter von acht und neun Jahren, die der Mann bei sich hatte, standen zum Zeitpunkt des Unfalls hinter der Leitplanke und haben das Unfallgeschehen ansehen müssen.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.