RUD bringt innovatives Montagesystem „RUDinnov8“ auf den Markt

„Einfach, intuitiv und schnell“, so lautet die Formel des neuen Montagesystems „RUDinnov8“, das Schneekettenspezialist Rieger & Dietz kürzlich mit der neuen Schneekette RUDmatic Hybrid auf den Markt gebracht hat. Wie das Unternehmen aus dem baden-württembergischen Aalen betont, würden insbesondere die zwei Kunststoffbügel in der Innenpartie „das Aufziehen der Kette erleichtern“ – ein „Innovation“, wie es dazu in einer Mitteilung heißt. „Die Kombination eines hochgriffigen Kettenlaufnetzes aus hochwertigem Stahl mit einer Außenfrontpartie aus textilem Werkstoff verschafft der Kette die hybride Wirkung. Alles in einem schafft die neue ‚RUDinnov8‘ Hybrid eine hervorragende Fahr- und Bremssicherheit auf Eis und Schnee auf der Lauffläche, mit faszinierendem Zusatznutzen als textilem Felgenschutz an der Radaußenseite“, so Rieger & Dietz weiter. Die Hybrid-Kette sei außerdem „äußerst platzsparsam und beansprucht eine sensationell minimierte Freigängigkeit im Radkasten von nur sieben Millimetern“. Weiter: „Die neue ‚RUDinnov8‘ Hybrid zeigt eindrucksvoll, dass die Weiterentwicklung einer Kette den Bedürfnissen der Auto fahrenden Endverbraucher komplett entgegen kommen kann.“

Die neue „Twist-Tec“-Technologie von RUD mit ihren genau im 45-Grad-Winkel zur Fahrbahn angeordneten Kettengliedern begründet eine ebenfalls neue Produktfamilie, darunter auch die Variante Alligator R45

Die neue „Twist-Tec“-Technologie von RUD mit ihren genau im 45-Grad-Winkel zur Fahrbahn angeordneten Kettengliedern begründet eine ebenfalls neue Produktfamilie, darunter auch die Variante Alligator R45

Gerade im professionellen Schneeräumungs- und Winterdiensteinsatz kommt es auf die richtige Schneekettentechnologie an. Durch die „Twist Tec“ genannte Technologie, bei der alle Kettenglieder im 45-Grad-Winkel zur Fahrbahn angeordnet sind, will Rieger & Dietz nun sicherstellen, dass „stets alle Kettenglieder gleichzeitig in Bodenkontakt“ sind. „Dies erhöht die Traktion und das Verschleißvolumen der Kette deutlich“, heißt es dazu in einer Mitteilung. RUD hat aus dieser neuen Technologie nun eine ebenfalls neue Produktfamilie entwickelt, die unterschiedliche Varianten beinhaltet. Die Varianten Alligator R45 und Kamrat R45 werden dieses Jahr bereits angeboten; weitere Varianten sollen im Laufe der nächsten Saison folgen. arno.borchers@reifenpresse.de

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.