Hankook wurde von Schmitz Cargobull ausgezeichnet

Reifenhersteller Hankook wurde zum 125jährigen Jubiläum von Schmitz Cargobull mit dem Preis ‚Strategic Partnership‘ ausgezeichnet. Dieser wurde bei den Feierlichkeiten des Trailerherstellers an das Hankook Management, vertreten durch Hyun-Jun Cho, Vice President Global Product Planning und Dietmar Olbrich, Vice President Sales & Marketing für die deutschsprachigen Märkte, überreicht. Das Erstausrüstungsgeschäft zwischen Hankook und Schmitz Cargobull bestehe bereits seit 2013 und konzentriert sich vorerst auf den europäischen Markt.

Bernhard Schmitz, Deputy General Manager Purchasing von Schmitz Cargobull, betonte im Rahmen der Feierlichkeiten: „Durch die langfristige Partnerschaft mit Hankook können wir unseren Kunden optimale Transportlösungen bieten. Daher ist es uns eine besondere Freude, diese Auszeichnung zu vergeben. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte.“ Dietmar Olbrich sagte: „Hankook und Schmitz Cargobull verfügen dank ihrer vielen gemeinsamen Ideen, ihres Entrepreneurgeists und der innovativen Unternehmenskulturen über eine besondere partnerschaftliche Geschäftsbeziehung. Wir fühlen uns sehr geehrt von Europas marktführendem Trailerhersteller ausgezeichnet worden zu sein. Dieser Preis zeigt, dass sich Hankook im Lkw-Geschäft als feste Größe auf dem Markt etabliert hat.“ cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.