Abgefahrene Hinterreifen auf 610 PS-Sportwagen: 200.000 Euro Schaden

Ein 29 Jahre alter Mann hat seinen 200.000 Euro teuren Sportwagen zu Schrott gefahren, weil er mit völlig abgefahrenen Hinterreifen unterwegs war. Bei Regen sei der Audi R8 Coupe mit 610 PS auf der A5 bei Weiterstadt ins Schleudern gekommen und dann in die Leitplanke gekracht. Durch umherfliegende Trümmerteile wurden noch vier weitere Autos beschädigt. Der Fahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.