Toyo Tires zeigt erstmals seinen Noair-Reifen

Nun hat auch Toyo Tires einen luftlosen Reifen präsentiert: Noair. Der japanische Hersteller forscht bereits seit über zehn Jahren an entsprechenden Reifen, die „die grundsätzlichen Leistungseigenschaften von Reifen erfüllen“, ohne dabei aber mit Luft befüllt zu werden. 2012 hatte der Hersteller dann einen ersten Prototypen gezeigt. Seither habe Toyo Tires den Noair-Reifen auf verschiedenen Fahrzeugen im Straßeneinsatz getestet, wie es dazu in einer Mitteilung heißt. So habe man etwa den Rollwiderstand des Reifens seither weiter deutlich verbessern können. Gegenüber ersten Prototypen sei der Rollwiderstand halbiert worden und liege auch im Vergleich zu aktuellen konventionellen Luftreifen des Herstellers noch um 25 Prozent unter den von diesen erzielten Werten. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.